Die erste Woche mit der Segeberger Zeitung

Patricia König 15. Februar 2019 4 Kommentar(e)
© Grundschule Goldenbek©

Spannend, informativ, toll, unerwartet, neu und ein bissschen Arbeit - so lautet das Resümee der 23 Schüler der vierten Klasse in der Grundschule Goldenbek. Die Mädchen und Jungen haben es geschafft- die erste Woche rund um die Zeitung liegt hinter ihnen. Burka-Verbot an der CAU-Uni, das Interview mit einer You-Tuberin und ein Artikel über Giga-Liner waren unter anderem in der Printausgabe der SZ zu lesen. "Ganz schön viel Papier", da waren sich alle SchülerInnen einig. pk

Die Zeitung ist da!

Am Montag, den 11.  Februar, ist die Zeitung bei uns in der Grundschule Goldenbek angekommen. Ab da startete unsere vierte Klasse mit dem Zeitungsthema. Morgens vor dem Unterricht verteilte Tilda die Zeitung auf den Tischen, damit jedes Mädchen und jeder Junge eine Ausgabe hat. Bisher ist es cool, lustig und lehrreich. Jasper und Jonas

Endlich da!

Wir bekommen jeden Tag die SZ. Dann schauen wir, wann die Sonne untergeht oder aufgeht. Außerdem haben wir nachgeguckt, wie das Wetter die nächsten Tage wird. Super sonnig! Wir haben auch verschiedene Aufgaben dazu gemacht. Das hat einen Riesenspaß gemacht. Hannah und Liv

So viele Informationen

Eigentlich wollen wir ja irgendwann unsere eigene Schülerzeitung herausgeben. Natürlich müssen wir dafür erst lernen, wie eine richtige Zeitung aufgebaut ist. Wir lernen das nun mit der SZ und den Lehrerinnen Frau Ahlborn und Frau König. Wir machen richtig coole Sachen. Jeden Tag lernen wir etwas Neues. Ich möchte auch irgendwann Reporterin werden. Antonia

 

 

 

 
4 Kommentar(e)
  1. miguel pablo
    18. Februar 2019

    sieht nach spaß aus. kappa
  2. Promedia Maassen
    18. Februar 2019

    Das sieht nach richtig intensiver Zeitungsrecherche aus:) Ihr werdet sicherlich während des MiSch-Projektes viele Ideen für eine eigene Schülerzeitung sammeln. Wir wären sehr gespannt auf eine solche, haltet uns auf dem Laufenden!
  3. ronald
    18. Februar 2019

    spaß ist echt etwas anderes
  4. grundschule Goldenbek
    14. März 2019

    Lieber Ronald, wir haben uns dabei sehr konzentriert und dein Kommentar ist der Spaßkiller! :-( Lieber Miguel und Promedia, danke für eure aufmunternden Kommentare! :-)

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert