we:comment>

Polizei legt Viertklässler rein

tina fehrke 17. März 2019 2 Kommentar(e)

Am Dienstag, dem 26.02. 2019 besuchten wir, die Klasse 4a der Grundschule Kronsburg, das 4. Polizeirevier in Gaarden.

KIEL. Aufgrund des Projektes KN-Leselust besichtigten wir die Kieler Polizeistation. Die Polizisten St. Saggau und Ph. Hunecke zeigten uns ihre gesamte Ausrüstung. Dazu gehörten: Pfefferspray, Pistole, Messer und Taschenlampe, die an einem Gürtel hingen. im Anschluss erhielten wir eine Führung durch die Gefängniszellen. Wir durften sogar eine Zelle betreten, in der eine Gefangener schlief. Um ehrlich zu sein, waren wir da ganz schön aufgeregt! Erleichtert stellten wir fest, dass es sich bei dem Insassen zum Glück nur um eine Attrappe handelte. Am Ende des Besuchs wartete noch eine Kollegin der Hundestaffel mit ihrer Hündin Raja auf uns. Total erstaunt waren wir, wie schnell Raja Brandbeschleuniger aufspüren konnte. Nach dem besuch waren viele von uns so begeistert von dem Polizeibesuch, dass der Berufswunsch schon jetzt feststeht.

Geschrieben von Rosalie aus der Klasse 4a, Grundschule Kronsburg

 
2 Kommentar(e)
  1. Promedia Maassen
    18. März 2019

    Das hört sich echt nach einem super aufregenden Tag an! Danke Rosalie, dass du uns daran teilhaben lässt:)
  2. schulusen
    2. Dezember 2019

    würde ich auch gerne mal machen!

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert