we:comment>

Wer wird Roboclassico Sieger?

Almut Jochims 4. März 2020 1 Kommentar(e)

"GutenMorgen", sagt mein Roboter um 8.00 Uhr, "Gleich spielt Robohagen gegen die Robokings!"

Ich falle erschrocken aus dem Bett und renne sofort zum Auto. Als ich im Auto sitze, natürlich ein E-Auto, kommt auch schon mein Robochauffeur. Er fährt sofort los. Als ich im Stadion ankomme, ist mein Freund Jonne schon da. Wir zocken noch schnell eine Runde FiFa 120. Dann ertönt ein lauter Pfiff von Robrych , das Spiel geht los: 5. Minute und Robandowski direkt ins Tor! 1:0 für die Robokings. Da ist Trainer Robheinkes ärgerlich . Doch dann, direkt im Anschluss ein Tor von Robancho. 1:1, was für ein spannendes Spiel!

In der 23. Minute ein Lattenschuss von Robimmich, das 2:1 für die Robokings liegt in der Luft.

Jetzt der Pausenpfiff zur Halbzeit: Die Roboleague wird gesponsort von Robitburger und Robitico Sportwetten.

Die 2. Halbzeit beginnt. Das Spiel ist langweilig bis zur 85. Minute. Da nimmt das Spiel wieder Fahrt auf. in der 89. Minute trifft Robandowski erneut, die Robokings führen 2:1. Dann der Abpfiff, das Spiel ist aus.

Mein Robochauffeur fährt Jonne und mich nach Hause.

Jonne Jacobs und Jonte Zander, 4b der Gorch-Fock-Schule Kiel

 
1 Kommentar(e)
  1. Promedia Maassen
    11. März 2020

    Hallo Jonne und Jonte,

    ganz lieben Dank für euren schönen Text! Man merkt, dass ihr richtige Fußballfans seid. Uns gefällt eure Idee mit Roboclassico. Viele Namen/Wörter hören sich sehr lustig an mit dem "Robo" davor.

    Liebe Grüße
    Euer Team von Promedia Maassen

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert