Was fasziniert die Jugend von heute am Gaming?

Matti S., Klasse 9a, Gymnasium Schloss Plön 20. November 2020
© https://www.pcr-online.biz/2020/09/29/new-range-of-gaming-furniture-developed-by-asus-and-ikea-will-revolutionise-home-gaming-experience/
Du möchtest diesen Beitrag bewerten? Dann kannst du hier bis zu drei Sterne vergeben.

Viele Menschen, insbesondere ältere, fragen sich, was die Jugend von heute am Computerspielen, dem „Gaming", so besonders findet. Woher kommt eigentlich der Begriff Gaming? Das Wort „Gaming" kommt aus dem Englischen vom Wort „game", welches „Spiel" bedeutet. Durch den häufigen Gebrauch des Wortes hat es sich unter Jugendlichen schnell verbreitet und so Einzug in die deutsche Alltagssprache gefunden.
Die meisten Kinder und Jugendlichen sind vom Computerspielen fasziniert, denn die Vielfalt ist einfach atemberaubend. Milliarden verschiedene Spiele, jedes Genre ist vertreten: Es gibt Actionspiele, Sportspiele, Strategiespiele, Gesellschafts- oder Kartenspiele, Simulatoren für Autos, Flugzeuge, LKW, Autorennspiele, Kreativ- und Bauspiele bis hin zu beruhigenden Ausmal-Spielen. Es ist also für jeden etwas dabei. So bietet das Gaming tausende Möglichkeiten, Welten zu entdecken, die dir ohne Computer verwehrt blieben, neue Leute mit gleichen Interessen kennenzulernen und mit ihnen von zuhause aus gemeinsam über das Internet zu spielen. Für mich ist es schon reizvoll, unterhalten zu werden, viele andere Menschen kritisieren aber genau diese Haltung: Die Maschine unterhält und man muss lediglich konsumieren. Genau dies bedeutet aber für viele Gamer den Wert der Entspannung.
Die genannten Gründe machen auch für mich das Gaming sehr interessant. Ich kann vor dem Computer gut entspannen und viele Sachen ausblenden. Besonders in der heutigen Lage mit dem COVID-19-Virus werden digitale Spiele immer interessanter. Viele Kinder und Jugendliche können sich nun virtuell mit ihren Freunden treffen, mit diesen etwas erleben und online Spaß haben. Deshalb ist Gaming ein gutes Hobby, das in vielen Situationen ausgeführt werden kann, auch in einer Pandemie.

 
Dieser Eintrag hat bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert