we:comment>

Die Welt aus Sicht der Tiere

Schmetterlingsklasse F4 der Grundschule des Amtes Achterwehr 16. März 2021 7 Kommentar(e)
© Klasse F4 der GS des Amtes Achterwehr

Die Schmetterlingsklasse F4 der Grundschule des Amtes Achterwehr hat eine eigene Zeitungsdoppelseite produziert. Es ist eine Sonderausgabe zu dem Wettbewerbsmotto "Ich sehe was, was du nicht siehst". Hier könnt ihre euch die Sonderausgabe als PDF anschauen. Darin wird die Welt aus Sicht der Tiere geschildert. Viel Spaß beim Lesen!

 
7 Kommentar(e)
  1. Promedia Maassen
    19. März 2021

    Liebe Klasse F4,
    ganz lieben Dank für euren tierischen Beitrag! Wir finden es klasse, wie ihr das Motto auf Tiere verlagert habt. Und es muss viel Arbeit gewesen sein, so viele Experten zu befragen, um an die verschiedenen Infos zu kommen. Es hat sich aber gelohnt! Uns gefällt auch eure Gestaltung als Zeitungsdoppelseite sehr gut. Schön zu sehen, wie ihr einige typische Elemente der Tageszeitung eingebaut habt!
    Liebe Grüße Carina & Kerstin
  2. Katja
    22. März 2021

    Richtig tolle kreative Seiten
  3. Frau Rü
    22. März 2021

    Liebe Schmetterlinge, das ist richtig toll geworden! Ihr habt super recherchiert! Eure Frau Rü
  4. Frau Lehrerin
    22. März 2021

    Liebe Schmetterlinge! Wow, das nenne ich mal eine spannende Zeitung! Die hätte ich gerne monatlich... Ihr habt das toll gemacht! Weiter so!
  5. Frau Wagnis
    23. März 2021

    Da habt ihr ganz toll gemacht liebe Schmetterlinge! Ich bin begeistert ;-) Eure Frau Wagni
  6. Sonja
    23. März 2021

    Liebe Schmetterlinge, Die Zeitungsseiten sind richtig toll geworden!!!! Besonders die Anzeige auf der zweiten Seite finde ich besonders toll, die habt ihr sehr kreativ umgesetzt. Ihr könnt alle richtig stolz auf euch sein! Weiter so!
  7. Sonja
    23. März 2021

    Liebe Schmetterlinge, Die Zeitungsseiten sind richtig toll geworden!!!! Besonders die Anzeige auf der zweiten Seite finde ich besonders toll, die habt ihr sehr kreativ umgesetzt. Ihr könnt alle richtig stolz auf euch sein! Weiter so!

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert