Wir geben den Fotos eine Stimme (Sprechblasen)

Marion Kroll-Lütt, Schule am Kührener Berg,Klasse O3a 8. März 2021 2 Kommentar(e)
© Marion Kroll-Lütt© Marion Kroll-Lütt© Marion Kroll-Lütt

Wir sind fleißig dabei uns im wöchentlichen Wechselunterricht mit den Kieler Nachrichten zu beschäftigen.  In zwei Gruppen lesen wir die Kieler Nachrichten und schauen uns die Fotos an. 

Die Hägar-Comics gefallen uns sehr gut und haben uns dazu angeregt, selbst Comics aus den Fotos der Zeitung zu machen. Wir geben den Personen eine Stimme oder bewerten das Foto mit Emojis. Besonders der Brand in der Gemeinschaftsschule Schönberg hat uns beschäftigt. Die armen Schüler, die erst späterwieder  in die Schule gehen konnten. Und die zerstörten Klassenräume. Wie schade......

 
2 Kommentar(e)
  1. Promedia Maassen
    10. März 2021

    Hallo liebe Klasse 3a,

    tolle Idee mit der Bewertung der Fotos durch Emojis. Das ist eine gut verständliche und aktuelle Art&Weise zu verdeutlichen, wie man über die Fotos/den Inhalt denkt bzw. was man fühlt. Leider können wir hier im Kommentarfeld keine Emojis einfügen, aber wir geben euch dafür den Daumen hoch!

    Auch die Idee mit den Comics aus Zeitungsbildern ist toll. Damit hat man einerseits eine Zeitersparnis und andererseits macht es dann vielleicht auch denen Spaß, die nicht so gerne selbst malen :)

    Wir wünschen euch weiterhin so kreative Ideen und würden uns freuen, wenn ihr auch bei unserem Wettbewerb mitmacht!

    Liebe Grüße
    Kerstin und Carina

  2. Anna Füsser
    12. März 2021

    Hallo Marion und liebe Klasse O3a! Das ist ja eine tolle Idee. Dürfen wir das nachmachen? Liebe Grüße von Anna Füsser und die Klasse 4-6

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert