we:comment>

Frühlingsschätze

Promedia Maassen 24. Februar 2022 1 Kommentar(e)
© Pixabay

Hallo liebe Mischlerinnen und MiSchler,

am 01. März 2022 ist meterologischer Frühlingsanfang. Wie sieht es bei euch aus? Könnt ihr schon etwas Frühling in der Natur um euch herum entdecken?
Wählt gerne Wiese, Wald und Co. als Bereich für eure Schatzsuche!

Welche Schätze könnt ihr auf dem Boden entdecken? Was gibt es Besonderes zu sehen? Wir freuen uns, wenn ihr eure Entdeckungen mit uns teilt und auf dem Blog bei den Wettbewerbsbeiträgen einstellt.
Natürlich dürft ihr auch ganz andere Arten von Schätzen vorstellen.

Wir sind gespannt, wie ihr das Wettbewerbsmotto "Komm, wir finden einen Schatz" umsetzt.

Liebe Grüße
Euer Team von Promedia Maassen

 
1 Kommentar(e)
  1. Rainer Kirmse , Altenburg
    19. März 2022

    FRÜHLINGSGEDANKEN Die Jahreszeiten fließen dahin, Jedem Ende folgt neuer Beginn. Der Lenz zieht ein, trotz allem Leid, Im Gewand die herrlichsten Blüten. Er macht der Menschen Herzen weit. Möge er auch bringen den Frieden. Lasst die weißen Tauben fliegen, Aggression und Hass besiegen. FRÜHLINGSERWACHEN Leben erwacht in den Wiesen, Bäume entfalten Blütenpracht. Ringsum bunte Blumen sprießen, Das Grüne drängt hervor mit Macht. Vorbei nun des Winters Mühen, Im Frühlingskleid steht die Natur. Die dunklen Gedanken fliehen, Man sieht fröhliche Menschen nur. Der Häuser Enge entstiegen, Begrüßen den Lenz Jung und Alt. Wer will da noch faul rumliegen, Die Lerche singt, Ostern ist bald. Rainer Kirmse , Altenburg Frühlingsgrüße aus Thüringen

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert