we:comment>

Busfahrer kein Bock mehr?

L.T Klasse 8a (Dahlmannschule) 30. Oktober 2022 3 Kommentar(e)

Busfahrer. Der Albtraum aller Schüler. Leider bemerkt man erst, dass man sie braucht wenn sie nicht mehr da sind. Wie bei so vielen Dingen. Falls Sie hinterm Mond leben und nicht wissen warum so viele Segeberger wütend auf die Busfahrer sind, werde ich es kurz erklären. Erst fing es damit an, dass die Busfahrer von Autokraft ein paar Tage gestreikt haben, aber nun eine ganze Woche?! Da es etwas gibt was sich Schulpflicht nennt und Eltern die arbeiten müssen, wurde die ganze Situation noch schwerer. Ich meine, ich hätte auch keinen Bock mehr wenn ich Busfahrer wäre. Nur sollte man bedenken, dass es leider noch ca. 80 Millionen andere Menschen in Deutschland gibt von denen über die Hälfte auf den Bus angewiesen sind. Dann kommen noch die hohen Benzin Preise dazu um es alles noch mal schlimmer zu machen. Haben sich alle Busfahren einfach zusammen hingesetzt und gesagt ,,Joa, also ich denke jetzt wäre ein super Zeitpunkt das Leben aller alleinerziehenden Eltern noch schwerer zu machen!" ,,Wow, Bob! Du bist so schlau! Lass uns eine ganze Woche lang nicht fahren!" Also ich persönlich habe keinen Bock mehr zwei Stunden vor dem Unterrichtsanfang der zweiten Stunde schon im Klassenraum zu sitzen. So sehr wie ich Busfahren auch verabscheue, ist es immernoch besser als so früh in der Schule sein zu müssen.

 

 

 

 
3 Kommentar(e)
  1. Promedia Maassen
    4. November 2022

    Hallo, Streiks, gerade bei öffentlichen Verkehrsmitteln sind natürlich für Schülerinnen und Schüler oder auch Pendlerinnen und Pendler sehr ärgerlich. Aber sicherlich wäre es auch interessant mal die Stimme der Streikenden zu hören. Vielleicht könnte man auch mal einen Busfahrer interviewen ;)?
  2. Svea
    6. November 2022

    Hallo, ich finde du hast einen guten Text über die Busfahrer geschrieben. Ich finde du hättest dich vielleicht noch ein bisschen mit dem Thema belesen können, warum sie zum Beispiel diesen Streik veranstaltet haben.
  3. Jos. B.
    7. November 2022

    Hallo, ich finde deinen Beitrag über die Busstreiks in und um Segeberg sehr gelungen. Du hast deine Meinung sehr gut rübergebracht und man hat gemerkt, wie verärgert du über die Busstreiks bist. Ich kann deinen Standpunkt zu dem Thema sehr gut nachvollziehen, da ich selbst von dem Busstreik betroffen war. Allerdings verstehe ich auch die Seite der Busfahrer und warum sie streiken.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert