we:comment>

Der Arzt aus dem Dorf

Amar Al Atawneh 29. November 2022
Arafat Al Atawneh © Arafat Al Atawneh

Ich sitze an einem Abend an meinem Schreibtisch, als mein Vater mich für das verabredete Interview anruft. Er ist gerade in Palästina. Deswegen müssen wir telefonieren. Eigentlich wollten wir uns Treffen, aber das ging dann doch nicht. Es geht um seine Geschichte, wie er als junger Mann aus einer armen Familie in Palästina nach Deutschland kam und ein erfolgreicher Arzt wurde. Aber warum kam er überhaupt nach Europa? Und wieso ausgerechnet Deutschland? Und wieso wollte er überhaupt Arzt werden?

Nun ja, diese Fragen habe ich mir auch gestellt, und die Antworten kommen jetzt.

Es war 1997, als er entschied, nach Deutschland gehen zu wollen, um dort Medizin zu studieren. Es war der 28. Januar 1998, als er dann nach Deutschland kam. Er wollte hier studieren, weil im Vergleich zu anderen europäischen Ländern das Studium in Deutschland ganz günstig war. Als er nach Deutschland kam, erlebte er erst einmal einen Kulturschock, weil die deutsche Kultur eine ganz andere war als die, die er kannte. Er lebte als Erstes in Bonn, um dort die dreizehnte Klasse zu machen, um überhaupt Medizin studieren zu können. Um sich sein Leben finanzieren zu können, arbeitete er erst in einer Fabrik für Autoteile und das für 6 Monate. Danach in der Gastronomie für 3 Monate und danach in einer Druckerei für noch einmal 9 Monate. Danach wurde er an der CAU angenommen, hier in Kiel angenommen, und studierte von da an hier Medizin. Neben dem allem lernte er auch die deutsche Sprache, was auch sehr schwer für ihn war. Im Studium lernte er auch meine Mutter kennen, die ihn seitdem viel unterstützt hatte. Aber auch hier war das Leben nicht umsonst. Er arbeitete für 6 Jahre als Pfleger in einem Altenheim, wie er mir erzählte. Danach arbeitete er noch als Pflegeassistent in der Uniklinik für 6-7 Monate. Und am Ende noch in einer Hausnotrufzentrale für alte Leute, bis das Studium zu Ende war.

Aber warum das alles? Warum wollte er unbedingt Arzt werden? Er wollte Arzt werden, weil er sich schon immer für die Biologie von Mensch und Tier interessiert hat und weil es ein Kindheitstraum von ihm war, Arzt zu werden.

 
Dieser Eintrag hat bisher keine Kommentare

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert