MiSch-Eroberer 2020

Das Projekt fand vom 14. September bis 12. Dezember 2020 statt.