Digitales Klassenzimmer bei den KN

Lernen morgen: MiSch auf der Digitalen Woche Kiel

Lernen morgen: MiSch auf der Digitalen Woche Kiel
Digitale Woche Kiele Viorel Sima - stock.adobe.com
1/1

Spannende Angebote für alle Mit-MiScher gibt es schon vor dem Start des Eroberer-Projekts auf der Digitalen Woche in Kiel. In der Sparkassenarena richten wir mit Unterstützung von Apple am Samstag, 23. September, im Raum Dänemark einen Messestand ein.  

Dort präsentiert die Gesellschaft für Digitale Bildung (GFDB) von 10.45 bis 11.45 Uhr für alle Messebesucher eine Session zum
Programmieren lernen und zur App-Entwicklung mit Swift Playgrounds.

Speziell für euch, eure Eltern und Lehrer richtet MiSch von 12 bis 13 Uhrein digitales Klassenzimmer ein. Dort könnt ihr an 20 Endgeräten testen, wie Unterrichtsstunden - übrigens egal in welchem Fach - in Zukunft einmal aussehen können. 

In einer Extra-Session geht es im MiSch-Klassenzimmer von 13.30 bis 14.30 Uhrum das Thema "Programmieren im Unterricht“. Mit unseren
iPads und der Swift Playgrounds App lässt es sich hier ganz einfach in die Kunst des Programmierens reinschnuppern.

Von 13.10 bis 13.25 Uhr und von 14.45 bis 15 Uhr gibt es für eure Eltern und Großeltern Kurzschulungen für Schutz und Sicherheit im Internet. Der KN Media Store klärt darin die wichtigsten Fragen für einen sicheren Umgang mit Tablets und Smartphones.

Für Fragen bleibt dazwischen natürlich auch Zeit. Nutzt die Gelegenheit und kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch...  


Kommentar schreiben

0 Kommentare

Es wurde noch kein Kommentar geschrieben.

Antwort schreiben